+49 (0) 61589179144 info@ecabiomed.eu

Sanierung von Trinkwasserinstallationen

Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel

Die mikrobiologische Qualität unseres Trinkwassers kann durch die Hausinstallation stark verändert werden.
Ablagerungen in Rohren und Heizkessel, Stagnation, zeitweise Nichtbenutzung bei Leerstand oder Baumaßnahmen, Totleitungen und Toträume in Dichtungen und Ventilen fördern den Aufwuchs von Biofilm und in der Folge eine anhaltende Keimfreisetzung ins Trinkwasser.
In langen Rohrleitungssystemen finden sich regelmäßig Streckenabschnitte mit sehr günstigen Bedingungen für die Vermehrung von Keimen. Etwa 30% dieser Systeme haben Probleme mit Legionellen.
Entspricht das Wasser nicht den mikrobiologischen Anforderungen der Trinkwasserverordnung, darf es vom Eigentümer nicht abgegeben und anderen nicht zur Verfügung gestellt werden.

fisch-im-wasser

Definition „Trinkwasser“ (§3 TrinkwV)

„Trinkwasser“ ist alles Wasser, das zum Trinken, zum Kochen, zur Zubereitung von Speisen und Getränken oder insbesondere zu den folgenden anderen häuslichen Zwecken bestimmt ist:

  • Körperpflege und -reinigung
  • Reinigung von Gegenständen, die bestimmungsgemäß mit Lebensmitteln in Berührung kommen
  • Reinigung von Gegenständen, die bestimmungsgemäß nicht nur vorübergehend mit dem menschlichen Körper in Kontakt kommen
Translate »